Richelieu


____Richelieu


Richelieu
Geschlechterkampf im alten Frankreich! Armand Jean du Plessis, besser bekannt als Kardinal Richelieu, und Koenigin Maria von Medici streiten erbittert um die Macht in Frankreich. Wem gelingt es, moeglichst viele Landesteile unter seinen Einfluss zu bringen? Die Spieler schluepfen in die Rolle der beiden Widersacher.

Statt in die Spielerhand kommen bei diesem Machtgerangel alle Karten auf den Tisch: 48 Karten, zu neun verschiedenen Provinzen gehoerend, werden in 4 Reihen zu je 12 Karten ausgelegt. Dann beginnt das Machtgerangel: In jedem Zug duerfen die Spieler ein oder zwei Karten aus der Auslage vor sich ablegen. Aber Achtung - auf die richtige Mischung kommt es an. Wer am Ende zwar alle Karten einer einzigen Provinz hat, in den anderen Provinzen aber keinen Einfluss hat, geht leer aus. Sonderplaettchen und Besitzmarker helfen aus mancher verzwickten Situation. Profis ┘ben sich an einer noch taktischeren Variante.








Richelieu von Ravensburger,
fuer 2 Spieler, ab 10 Jahren,
Spieldauer ca. 45 Minuten.

Zum Spiel gehoeren
48 Pappkarten, 6 Besitzmarker,
14 Spielplaettchen.

Die englischen Regeln.

Richelieu erreichte die Auswahlliste zum
Spiel des Jahres 2003.

Bei Richelieu handelt es sich um eine ueberarbeitete Neuauflage des 2001 bei Spiele aus Timbuktu erschienen Kardinal & Koenig Kartenspiels.








Einfache Regeln, grosser Spassfaktor und die kleine Schachtel machen dieses Spiel zum idealen Reisebegleiter.
Falls sich der eine oder andere Regentag einschleicht, schuetzt Richelieu besser als jeder Schirm vor Reisefrust.

Eine PbM-Verision von Richelieu gibt es bei
MaBi Web. NEU
Sehr empfehlenswert!

Richelieu komplett zum Downloaden und Basteln. Auch mit neuer Regel fuer 3 und 4 Spieler! NEU